Green IT

Animation IT Installationen sind weltweit für 2% des gesamten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Dies entspricht dem CO2-Ausstoß von Flugzeugen.
- Simon Mingay, Gartner


In ganz Europa entwickeln sich die Energiepreise in die gleiche Richtung – nach oben. Mit Hilfe einer vernünftigen Planung kann auch in der IT massiv Energie eingespart werden, auch bei der Speicherinfrastruktur, wenngleich diese nicht zu den Hauptenergiekonsumenten gehört.

Server mit Ihren leistungsfähigen Prozessoren verbrauchen wesentlich mehr Energie und produzieren damit auch potentiell mehr Wärme im Rechenzentrum. Allerdings werden ca. 15 – 20 % der Energiekosten von Speichersystemen verursacht.

Daher ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen , wie auch in Speicherumgebungen Energie eingespart werden kann. Unser Partner Fujitsu Technology Solutions ist sehr darauf bedacht, neue Technologien zu evaluieren, welche den hohen derzeitigen Energiebedarf von IT Systemen (inkl. Speichersystemen) reduzieren. Dazu zählen unter anderem MAID (Massive Array of Idle/Inactive Disks) und SSD (Solid State Disks).

Bitte fragen Sie uns, wie wir Ihre IT-Umgebung stromsparender und effizienter gestalten können. Wir sind die Umwelt: Sparen Sie Strom und dadurch Kosten!

Energiesparende Neuanschaffungen haben sich innerhalb kürzester Zeit amortisiert. Wir rechnen Ihnen gerne ein Stromsparbeispiel an Ihrer aktuellen Hardware aus.

© 2015 Netzmerlin EDV Systemhaus. All rights reserved | Design by W3layouts| Illustration & further modification by schmitt-koenig